skip to content

Dr. Hans Mayr

Facharzt für Physikalische Medizin, allgemeine Rehabilitation und Rheumatologie
A 1140 Wien | Felbigergasse 110, 1-2 | Tel.: 01/911 18 45 | Mobil: 0699/123 09 652 | E-Mail

K

Multimodale Schmerztherapie

Schmerzen bei Rheuma und anderen Erkrankungen des Bewegungsapparates sind mein Spezialgebiet. Die kompetente, geduldige und konsequente ärztliche Begleitung des Schmerzpatienten ist die unabdingbare Voraussetzung einer erfolgreichen Schmerztherapie. Der akute Schmerz hat eine wichtige Funktion. Wenn er diese Funktion jedoch verloren hat, wird der chronische Schmerz selbst zur Krankheit. Auch in der Schmerztherapie kommt daher der Diagnostik eine Schlüsselstellung zu.

Die Schmerzbehandlung ist bei Beachtung der Grundprinzipien der Schmerztherapie einfach und meist erfolgreich. Regelmäßige ärztliche Visiten (unabhängig von akuten Schmerzzunahmen) sind eine wesentliche Voraussetzung der langfristig erfolgreichen Schmerztherapie (M. Bach). Sie sind die Basis meiner multimodalen Schmerztherapie. Die Zeitintervalle dieser regelmäßigen Arztvisiten sind individuell festzulegen. Selbstverständlich sollte der Schmerztherapeut darüber hinaus für Fragen und Akutsituationen erreichbar sein. Das ist durch mein Mobiltelefon gewährleistet.

Dogmatische Schematismen führen in der Schmerztherapie nicht zum Ziel, sehr wohl aber pragmatische, an den individuellen Patienten und sein Krankheitsbild angepasste Therapien.

 

Das ist die Basis auf der ich folgende Therapieverfahren anwende:

  • Physikalisch
  • Psychotherapeutisch
  • Medikamentös
  • Invasiv
    • Schmerzblockaden
    • Wurzelblockaden
    • Infiltrationsbehandlungen